Ergebnisse

  • 10. ICT-Schuljahr

    Ausbildung von BiCT AG
    • Halle 3.0
    Das Ziel des 10. ICT-Schuljahres Das 10. ICT-Schuljahr der BiCT AG bereitet Jugendliche optimal auf die Berufslehren (Grundbildungen) der ICT-Branche vor. Nach Abschluss des 10. ICT-Schuljahres sind sie bereit dafür, eine Berufslehre in den Bereichen Mediamatik, Informatik oder Elektronik zu beginnen. Schwerpunkte   · idealer Mix aus Theorie und Praxis · Vorbereitung auf Eignungstest SIGMEDIA   Der theoretische Teil   · Mathematik · Deutsch · Englisch · …
    Merken
  • 9./10. Schuljahr

    Ausbildung von Didac Schulen AG Bern
    • Halle 3.0
    Im 9. und 10. Schuljahr legen wir zusammen mit dir das Fundament für deine berufliche oder schulische Ausbildung.
    Merken
  • Pia Ackermann

    • Halle 3.0
    Merken
  • Doris Aebi

    Ansprechpartner von IV-Stelle Kanton Bern
    Leiterin Kommunikation
    • Halle 3.0
    Merken
  • ALDI SUISSE AG

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 3.0
    • Unternehmen Unternehmen
    Die Ausbildung wird bei ALDI SUISSE gross geschrieben und so werden die Führungskräfte von morgen bereits heute ausgebildet - mit derzeit über 240 Lernenden zählt ALDI SUISSE zu den grösseren Lehrbetrieben der Schweiz. Willst du am Puls des Detailhandels beim Erfinder des Discounts arbeiten? Dich erwartet eine abwechslungsreiche, spannende und praxisnahe Lehrzeit mit ständiger fachlicher Betreuung, so dass du optimal auf die Abschlussprüfungen vorbereitet bist. • Hervorragende fachliche Ausbil…
    Merken
  • Andreas Andermatt

    Geschäftsführer
    • Halle 2.0
    Merken
  • Anlagen- und Apparatebauer/in

    • Halle 3.0
    Als Anlagen- und Apparatebauer/in in der Lonza stellst Du aufgrund von technischen Zeichnungen unterschiedliche Produkte her. Du verarbeitest hauptsächlich verschiedenartige Bleche, Profile und Rohre. Du fügst diese zu Konstruktionen, Behältern, Rohrsystemen oder Apparaten und zu gesamten Systemen und Anlagen zusammen und führst die damit verbundenen Montage-, Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten aus. In der Lehrwerkstatt können die verschiedenen Techniken an den unterschiedlichen Materialien …
    Merken
  • Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ

    Ausbildung von F. Hoffmann-La Roche AG
    • Halle 3.0
    Der Beruf Anlagen- und Apparatebauer/innen verarbeiten hauptsächlich verschiedenartige Bleche, Profile und Rohre. Sie fügen diese zu Konstruktionen, Behältern, Rohrsystemen oder Apparaten zusammen. Daraus entstehen komplexe Systeme und Chemie-Anlagen. Ferner führen sie die damit verbundenen Montage-, Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten aus.Wichtige Voraussetzungen für diesen Beruf sind gute manuelle Fähigkeiten, räumliches Vorstellungsvermögen sowie eine exakte und zuverlässige Arbeitsweise. …
    Merken
  • Anlagenführer/-in EFZ

    Ausbildung von CSL Behring AG
    • Halle 3.0
    Du arbeitest in der Herstellung pharmazeutischer Produkte der CSL Behring AG. Während der Ausbildung lernst du verschiedenste Produktionsschritte und -prozesse kennen. Du arbeitest an modernsten Produktionsanlagen und führst computergesteuerte Prozesse durch. Du stellst die Funktionstüchtigkeit der Anlagen sicher und überwachst den Produktionsprozess. Bei Störungen handelst du rasch und vorschriftsgemäss, um baldmöglichst wieder den Normalbetrieb zu gewährleisten. Am Ende der Ausbildung bist fäh…
    Merken
  • Anlagenführer/in EFZ

    • Halle 3.0
    Dort arbeiten, wo das Produkt entsteht! Im Kühlregal befinden sich unzählige Milchprodukte – alle feinsäuberlich in Becher, Dosen oder Flaschen abgefüllt. Was aber muss alles getan werden, bis das fertige Produkt dort steht? Anlagenführer EFZ wissen das! Als Anlagenführer/in EFZ bist du mitten im Ort des Geschehens. Du bedienst und überwachst Produktions- und Verpackungsanlagen für unsere verschiedenen Milchprodukte und findest die richtigen Einstellungen nach einem Produktwechsel. Hierfür bra…
    Merken
  • Anlagenführer/in EFZ

    Ausbildung von BKW
    • Halle 3.0
    Als Anlageführerin oder Anlagenführer bedienst und überwachst du Produktionsanlagen. In der Lehre lernst du, die Anlagen optimal zu betreuen, Störungen zu erkennen und zu beheben. Wenn du handwerkliches Geschick, ein Flair für technische Geräte und mechanische Abläufe hast, könnte das der richtige Beruf für dich sein.
    Merken
  • Maria Antonica

    Fachspezialistin Berufsbildung
    • Halle 3.0
    Merken