Ergebnisse

  • 10. ICT-Schuljahr

    Ausbildung von BiCT AG
    • Halle 3.0
    Das Ziel des 10. ICT-Schuljahres Das 10. ICT-Schuljahr der BiCT AG bereitet Jugendliche optimal auf die Berufslehren (Grundbildungen) der ICT-Branche vor. Nach Abschluss des 10. ICT-Schuljahres sind sie bereit dafür, eine Berufslehre in den Bereichen Mediamatik, Informatik oder Elektronik zu beginnen. Schwerpunkte   · idealer Mix aus Theorie und Praxis · Vorbereitung auf Eignungstest SIGMEDIA   Der theoretische Teil   · Mathematik · Deutsch · Englisch · …
    Merken
  • 9./10. Schuljahr

    Ausbildung von Didac Schulen AG Bern
    • Halle 3.0
    Im 9. und 10. Schuljahr legen wir zusammen mit dir das Fundament für deine berufliche oder schulische Ausbildung.
    Merken
  • Pia Ackermann

    • Halle 3.0
    Merken
  • Doris Aebi

    Ansprechpartner von IV-Stelle Kanton Bern
    Leiterin Kommunikation
    • Halle 3.0
    Merken
  • ALDI SUISSE AG

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 3.0
    • Unternehmen Unternehmen
    Die Ausbildung wird bei ALDI SUISSE gross geschrieben und so werden die Führungskräfte von morgen bereits heute ausgebildet - mit derzeit über 240 Lernenden zählt ALDI SUISSE zu den grösseren Lehrbetrieben der Schweiz. Willst du am Puls des Detailhandels beim Erfinder des Discounts arbeiten? Dich erwartet eine abwechslungsreiche, spannende und praxisnahe Lehrzeit mit ständiger fachlicher Betreuung, so dass du optimal auf die Abschlussprüfungen vorbereitet bist. • Hervorragende fachliche Ausbil…
    Merken
  • Andreas Andermatt

    Geschäftsführer
    • Halle 2.0
    Merken
  • Anlagen- und Apparatebauer/in

    • Halle 3.0
    Als Anlagen- und Apparatebauer/in in der Lonza stellst Du aufgrund von technischen Zeichnungen unterschiedliche Produkte her. Du verarbeitest hauptsächlich verschiedenartige Bleche, Profile und Rohre. Du fügst diese zu Konstruktionen, Behältern, Rohrsystemen oder Apparaten und zu gesamten Systemen und Anlagen zusammen und führst die damit verbundenen Montage-, Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten aus. In der Lehrwerkstatt können die verschiedenen Techniken an den unterschiedlichen Materialien …
    Merken
  • Anlagen- und Apparatebauer/in EFZ

    Ausbildung von F. Hoffmann-La Roche AG
    • Halle 3.0
    Der Beruf Anlagen- und Apparatebauer/innen verarbeiten hauptsächlich verschiedenartige Bleche, Profile und Rohre. Sie fügen diese zu Konstruktionen, Behältern, Rohrsystemen oder Apparaten zusammen. Daraus entstehen komplexe Systeme und Chemie-Anlagen. Ferner führen sie die damit verbundenen Montage-, Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten aus.Wichtige Voraussetzungen für diesen Beruf sind gute manuelle Fähigkeiten, räumliches Vorstellungsvermögen sowie eine exakte und zuverlässige Arbeitsweise. …
    Merken
  • Anlagenführer/-in EFZ

    Ausbildung von CSL Behring AG
    • Halle 3.0
    Du arbeitest in der Herstellung pharmazeutischer Produkte der CSL Behring AG. Während der Ausbildung lernst du verschiedenste Produktionsschritte und -prozesse kennen. Du arbeitest an modernsten Produktionsanlagen und führst computergesteuerte Prozesse durch. Du stellst die Funktionstüchtigkeit der Anlagen sicher und überwachst den Produktionsprozess. Bei Störungen handelst du rasch und vorschriftsgemäss, um baldmöglichst wieder den Normalbetrieb zu gewährleisten. Am Ende der Ausbildung bist fäh…
    Merken
  • Anlagenführer/in EFZ

    Ausbildung von Emmi Schweiz AG
    • Halle 3.0
    Dort arbeiten, wo das Produkt entsteht! Im Kühlregal befinden sich unzählige Milchprodukte – alle feinsäuberlich in Becher, Dosen oder Flaschen abgefüllt. Was aber muss alles getan werden, bis das fertige Produkt dort steht? Anlagenführer EFZ wissen das! Als Anlagenführer/in EFZ bist du mitten im Ort des Geschehens. Du bedienst und überwachst Produktions- und Verpackungsanlagen für unsere verschiedenen Milchprodukte und findest die richtigen Einstellungen nach einem Produktwechsel. Hierfür bra…
    Merken
  • Anlagenführer/in EFZ

    Ausbildung von BKW
    • Halle 3.0
    Als Anlageführerin oder Anlagenführer sorgst du für eine hochwertige Produktion von Produkten. In deinem Lehrberuf lernst du, industrielle Produktionsanlagen optimal zu betreuen, Störungen zu erkennen und zu beheben. Beim Annehmen von Materialien und Rohstoffen hast du ein Auge auf die Qualitätssicherung. Du hilfst mit, Prozesse zu verbessern. Und du überwachst die Qualität im ganzen Produktionsablauf. Wenn du ein Flair für technische Geräte und mechanische Abläufe hast, könnte das dein Beruf se…
    Merken
  • Maria Antonica

    Fachspezialistin Berufsbildung
    • Halle 3.0
    Merken
  • Apotheker/in

    • Halle 3.0
    Der Beruf als Apotheker ist vielfältig, abwechslungsreich und verantwortungsvoll. Im Zentrum stehen die Abgabe oder Herstellung von Medikamenten sowie die Überprüfung von Rezepten und die Beratung von Kunden. Seit Neuerem besitzen Apotheker zusätzliche Kompetenzen in den Bereichen Impfen oder Vorsorgeuntersuchungen. Apotheker durchlaufen ein fünfjähriges Pharmazie-Studium. Daran anschliessend absolvieren sie laufend Weiterbildungen und Fortbildungen.
    Merken
  • Apothekerverband
    des Kantons Bern

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 3.0
    • Berufsverband Berufsverband
    Der Apothekerverband des Kantons Bern ist die Berufsorganisation der Apothekerinnen und Apotheker im Kanton Bern. Er vertritt die Anliegen des Berufsstandes und wahrt die Berufsinteressen seiner Mitglieder gegenüber Behörden, Institutionen, anderen Organisationen und der Öffentlichkeit. Er trifft und unterstützt Massnahmen, die zur Wahrung und Förderung der öffentlichen Gesundheit sowie zur fachgerechten Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten dienen. Er beteiligt sich an der Ausarbeitung …
    Merken
  • Assistent/-in Gesundheit & Soziales EBA (AGS)

    Du gehst offen auf ältere Menschen zu und arbeitest gerne im Team? Du bist praktisch begabt und suchst einen spannenden Einstieg ins Gesundheitswesen? Dann ist Assistent/-in Gesundheit und Soziales die passende berufliche Grundbildung für dich. Im Pflegezentrum steht die Pflege im Zentrum. Als Assistent/-in Gesundheit und Soziales (AGS) begleitest und betreust du ältere Menschen, die gesundheitlich beeinträchtigt und daher im Alltag auf deine Unterstützung angewiesen sind. Im Pflegezentrum bist…
    Merken
  • Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA

    Ausbildung von OdA Soziales Bern
    • Halle 3.0
    Assistent/innen Gesundheit und Soziales arbeiten in ambulanten und stationären Institutionen des Gesundheit- und Sozialwesens, zum Beispiel in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, in Alters- und Pflegeheimen, Spitälern oder bei den Klient/innen zu Hause. Sie begleiten Menschen verschiedenen Alters, die im Alltag auf Unterstützung angewiesen sind. Sie unterstützen das Klientel bei der Körper- und Gesundheitspflege, beim Einkaufen, Essen und im Haushalt. Sie erledigen einfache Aufgaben am C…
    Merken
  • ASTAG
    Schweizerischer Nutzfahrzeugverband

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 2.0
    • Berufsverband Berufsverband
    Profis on Tour - Mit einer erfolgreichen Grundbildung stehen viele Wege offen Du willst im Leben vorwärtskommen? Mit einer Grundbildung stehen Dir ausgezeichnete Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten in zwei spannenden Branchen offen. Die Zukunft braucht Dich! Ein Abschluss mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder Berufsattest (EBA) ist der erste Schritt auf Deiner Karriereleiter. Kaum eine Branche ist wichtiger für die Menschen in der Schweiz. Ob Lebensmittel, Baumaterial, chemisch…
    Merken
  • Aufbauprogramm CAS FH

    Aufgrund der Zusammenarbeit mit der Kalaidos Fachhochschule können unsere Studierenden und Absolvent/innen exklusiv an einem CAS FH Aufbauprogramm teilnehmen. Die Besonderheit liegt darin, dass Ihnen das Wissen, welches Sie während des Lehrgangs bei der WISS erworben haben, vollumfänglich als Unterrichtszeit angerechnet wird. Sie brauchen nur noch eine Seminararbeit einzureichen. Und so funktioniert es: Sie befinden sich kurz vor Schluss Ihrer Weiterbildung HF oder NDS HF oder haben diese bereit…
    Merken
  • Aufzugsmonteur/in (Polymechaniker/in)

    Ausbildung von Schindler Aufzüge AG
    • Halle 2.0
    Interessierst du dich für Maschinenarbeit, Metallverarbeitung, Mechanik und die Montage? Wie wäre es mit einer Ausbildung als Aufzugsmonteur/in? Als Aufzugsmonteur/in baust du die mechanischen, elektromechanischen und elektronischen Komponenten zu einem Aufzug zusammen. Der Beruf erfordert umfangreiches Wissen in Mechanik, Elektro-, Maschinen- und Anlagentechnik, sowie handwerkliches Geschick. Die berufliche Grundbildung dauert 4 Jahre. Im 1.-2. Bildungsjahr absolvierst du die Grundausbildung …
    Merken
  • Ausbildung zur Podologin/Podologen

    • Halle 3.0
    Die Ausbildung zur Podologin EFZ / zum Podologen EFZ ist eine dreijährige Vollzeit-Berufslehre, welche mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis abschliesst. Für die selbständige Berufstätigkeit ist in den meisten Kantonen die Weiterbildung zur dipl. Podologin HF / zum dipl. Podologen HF erforderlich. Diese dauert drei Jahre berufsbegleitend.
    Merken
  • Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS)
    Sektion Bern

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 2.0
    • Berufsverband Berufsverband
    Die Autobranche braucht junge, motivierte Berufsleute, die im Leben vorwärts kommen wollen. Ein Beruf im Autogewerbe bietet eine Zukunftsperspektive mit interessanten und attraktiven Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. In rasantem Tempo werden faszinierende Antriebstechnologien entwickelt und neue Automodelle gebaut. Und Sie können hautnah mit dabei sein. Der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) sorgt dafür, dass die Aus- und Weiterbildung im Schweizer Autogewerbe stets den neuesten Anford…
    Merken
  • Automatiker/in EFZ

    • Halle 3.0
    Als Automatiker/in hast du mit automatisierten Anlagen, elektrischen Steuerungen und elektrischen Maschinen zu tun. Du baust z.B. Produktionsanlagen, Roboter, Antriebe und Steuerungen. Du suchst nach Lösungen, entwickelst und programmierst Steuerungen, montierst und verdrahtest die verschiedenen elektrischen, elektronischen und pneumatischen Komponenten. Neben der Herstellung der automatisierten Anlagen kümmerst du dich auch um deren Inbetriebnahme und Reparatur sowie um die Programmierung.
    Merken
  • Automatiker/in EFZ

    Ausbildung von F. Hoffmann-La Roche AG
    • Halle 3.0
    Der Beruf Automatiker/innen bauen elektrische Apparate, Anlagen oder Automatisierungssysteme beziehungsweise nehmen diese in Betrieb. Sie arbeiten in den Bereichen Steuerungsbau, Energieverteilung, Elektromaschinenbau, Industrieautomation oder Verfahrenstechnik. Ein wichtiger Faktor ist zudem die Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten aus den unterschiedlichsten Berufen. Bei Roche arbeiten Automatiker/innen vorwiegend im Bereich Störungsbehebung sowie Neu- und Umbau bestehender Anlagen. Es gibt z…
    Merken
  • Automatiker/in EFZ

    Ausbildung von Emmi Schweiz AG
    • Halle 3.0
    Per Knopfdruck aus Milch edle Emmi-Produkte herstellen! Automatisieren ist voll im Trend und ein Ende ist nicht absehbar. Auch bei Emmi werden Arbeitsschritte durch Roboter oder Maschinen erledigt, die früher durch Menschenhand ausgeführt wurden. Automatiker/innen EFZ stehen mittendrin in diesem dynamischen Umfeld. Als Automatiker/in EFZ erstellst Steuerungen, baust Maschinen und Anlagen und nimmst Anpassungen und Reparaturen vor. Weiter lernst du, wie ein Gebäudeleitsystem funktioniert, erste…
    Merken
  • Automatikerin / Automatiker EFZ (eidg. Fähigkeitszeugnis)

    Ausbildung von CSL Behring AG
    • Halle 3.0
    Du baust elektrische Steuerungen, Apparate, Maschinen oder Automatisierungssysteme. Du entwickelst Lösungen zu Steuerungs- und Automatisierungsaufgaben, nimmst diese in Betrieb, führst Reparaturen aus und erstellst Anleitungen und technische Dokumente. Dabei lernst du die Anlagen, Prozesse und Abläufe im technischen Bereich der CSL Behring AG von Grund auf kennen. Du arbeitest in der Entwicklung, in der Automation, führst Wartungen, Reparaturen und Änderungen aus. Während der vierjährigen Ausbi…
    Merken
  • Automobil-Assistent/-in EBA

    Automobil-Assistenten/-innen führen selbstständig einfache Wartungsarbeiten an Personenwagen durch, überprüfen Komponenten der elektrischen Anlage, pflegen und reinigen Fahrzeuge. Zudem tauschen sie Verschleissteile wie Räder und Reifen sowie Komponenten der Brems- und Abgasanlage. Anspruchsvollere Aufgaben erledigen sie mit Unterstützung.   Für einen guten Start braucht es eine abgeschlossene Volksschule. Bedingung ist auch ein bestandener AGVS-Eignungstest. Dieser Test wird von den AGVS-Se…
    Merken
  • Automobil-Assistent/in EBA

    • Halle 3.0
    Als Automobil-Assistent/in bist du für einfache Service- und Wartungsarbeiten an Motor, Antrieb und Fahrwerk zuständig. Zu den typischen Arbeiten von Automobil-Assistent/innen gehören zum Beispiel der Ölwechsel und das Schmieren beweglicher Teile mit Fett. Du wartest das Motorkühlsystem und die Abgasanlage. Du prüfst die Batterien und lädst sie auf. Beleuchtungsanlagen und Signaleinrichtungen stellst du richtig ein und wartest sie. Räder und abgenützte Reifen ersetzt du fachgerecht.
    Merken
  • Automobil-Fachmann/-frau EFZ Fachrichtung «Personenwagen»

    Automobil-Fachleute führen an Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren und alternativen Antriebskonzepten Systemprüfungen durch und verrichten Wartungsarbeiten. Zudem gehören Reparaturarbeiten an Fahrzeugsystemen zu den berufsspezifischen Arbeiten. Diese Systeme umfassen Fahrwerk, Motor und Antrieb sowie Elektrik-, Elektronik-, Komfort- und Sicherheitssysteme. Ebenfalls zur Ausbildung gehört die Fahrprüfung, wobei der Ausbildungsbetrieb die Kosten für mindestens 15 Lektionen praktischen Fahrunterricht…
    Merken
  • Automobil-Fachmann/-frau EFZ Fachrichtung «Nutzfahrzeuge»

    Automobil-Fachleute führen an Nutzfahrzeugen mit Verbrennungsmotoren und alternativen Antriebskonzepten Systemprüfungen durch und verrichten Wartungsarbeiten. Zudem gehören Reparaturarbeiten an Fahrzeugsystemen zu den berufsspezifischen Arbeiten. Diese Systeme umfassen Fahrwerk, Motor und Antrieb sowie Elektrik-, Elektronik-, Komfort- und Sicherheitssysteme. Bei Nutzfahrzeugen werden zusätzlich Druckluftsysteme überprüft und programmiert. Ausserdem werden Komponenten für den Anhängerbetrieb und …
    Merken
  • Automobil-Fachmann/frau EFZ

    • Halle 3.0
    Als Automobil-Fachmann/frau erledigst du selbstständig allgemeine Service- und Reparaturarbeiten und berätst und bedienst deine Kund/innen. Für den Service und Unterhalt überprüfst du die Funktionsfähigkeit der verschiedenen Komponenten von Motor, Antrieb und Fahrwerk. Dafür verwendest du elektronische und computergestützte Mess- und Testsysteme. Du wartest Beleuchtung, Klimaanlage, Kühl-, Zünd- und Einspritzsysteme. Bei Nutzfahrzeugen prüfst und wartest du zudem Vorrichtungen wie Kipp-, Hub- un…
    Merken
  • Automobil-Mechatroniker/-in EFZ Fachrichtung «Personenwagen»

    Automobil-Mechatroniker/-innen führen an Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren und alternativen Antriebskonzepten Systemprüfungen sowie an mechatronischen Systemen Diagnosearbeiten durch. Zudem übernehmen sie Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Fahrzeugsystemen. Diese Systeme umfassen Fahrwerk, Motor und Antrieb sowie Elektrik-, Elektronik-, Komfort- und Sicherheitssysteme. Ebenfalls zur Ausbildung gehört die Fahrprüfung, wobei der Ausbildungsbetrieb die Kosten für mindestens 15 Lektionen prakti…
    Merken
  • Automobil-Mechatroniker/-in EFZ Fachrichtung «Nutzfahrzeuge»

    Automobil-Mechatroniker/-innen führen an Nutzfahrzeugen mit Verbrennungsmotoren und alternativen Antriebskonzepten Systemprüfungen sowie an mechatronischen Systemen Diagnosearbeiten durch. Zudem übernehmen sie Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Fahrzeugsystemen. Diese Systeme umfassen Fahrwerk, Motor und Antrieb sowie Elektrik-, Elektronik-, Komfort- und Sicherheitssysteme. Bei Nutzfahrzeugen werden zusätzlich Druckluftsysteme überprüft und programmiert sowie unter anderem Anhängerlenksystem…
    Merken
  • Automobil-Mechatroniker/in EFZ

    • Halle 3.0
    Als Automobil-Mechatroniker/in führst du bei Personenwagen oder Nutzfahrzeugen Systemprüfungen und einfache Diagnosearbeiten durch. Du übernimmst Wartungs- und Reparaturarbeiten an Motor, Antrieb, Fahrwerk und Elektronik. Automobile weisen immer mehr elektronisch gesteuerte Komponenten auf. Automobil-Mechatroniker/innen verfügen über vertiefte Kenntnisse in der Fahrzeugelektronik und können entsprechende Anlagen fachgerecht installieren, einstellen, überprüfen, warten und reparieren.
    Merken
  • Andrea Bachmann

    Ansprechpartner von Schindler Aufzüge AG
    HR Business Partner
    • Halle 2.0
    Motivierte und engagierte Lernende für die Lehrberufe Aufzugsmonteur/in (Polymechaniker/in) und Kaufmann/-frau. Eine praxisorientierte Ausbildung und attraktive Karrierechancen.
    Merken
  • Bäckerin-Konditorin/Bäcker-Konditor EFZ

    Als Bäckerin-Konditorin/Bäcker-Konditor erlernst du die vielfältigen Zubereitungsformen und -arten im Bereich der Bäckerei-Konditorei. Du erlebst die Genugtuung, feine Patisserie, Gebäcke und verschiedene Brotsorten sowie Desserts zu kreieren und unsere Kunden mehr als zufriedenzustellen. Zum effizienten Erledigen der Arbeiten steht eine moderne Infrastruktur zur Verfügung. Beim Abwägen, Aufarbeiten, Formen und Garnieren wird viel Handgeschick und Kreativität verlangt. In unserer Bäckerei packen…
    Merken
  • Georgios Bakas

    Ansprechpartner von Genossenschaft Migros Aare
    Personalverantwortlicher Berufsbildung
    • Halle 3.0
    Merken
  • Baupraktiker/-in EBA

    • Halle 2.0
    Die Ausbildung als Baupraktiker/-in ist der ideale Einstieg in die Bauwelt. Hat man erst einmal den Baupraktiker geschafft, kann man ins zweite Lehrjahr als Maurer einsteigen. So wird man in total vier Ausbildungsjahren zur Maurerin bzw. zum Maurer mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ).
    Merken
  • BBZ Solothurn-Grenchen
    ZeitZentrum

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 3.0
    • Schule Schule
    Das ZeitZentrum ist die einzige Uhrmacherschule in der Deutschschweiz. Jedes Jahr fangen 14 motivierte Jugendliche und Erwachsene die vierjährige Uhrmacher EFZ-Ausbildung mit Schwerpunkt Rhabillage bei uns an. Bei Eignung ist die berufsbegleitende Matura möglich. Melde dich für einen Schnuppertag bei uns!
    Merken
  • be-med: Berner Berufsfachschule für
    medizinische Assistenzberufe AG
    Assistenzberufe AG

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 3.0
    • Schule Schule
    Auf gutem Grund – das Leitbild. Ein gutes Lernklima und eine hohe Qualität des Unterrichts sind entscheidende Voraussetzungen, damit unsere Lernenden ihre beruflichen Ziele erreichen. Unser Leitbild vereinigt unsere Grundsätze. Indem wir diese bei unserem Denken und Tun berücksichtigen, sind wir gemeinsam erfolgreich und bilden eine menschenfreundliche Schule. be-med ist das führende Kompetenzzentrum für medizinische Assistenzberufe in der Schweiz. Die Eigenständigkeit als private Organ…
    Merken
  • Bekleidungsgestalterin/Bekleidungsgestalter EFZ mit Schwerpunkt Damenbekleidung

    • Halle 3.0
    Tätigkeiten Entwickeln und nähen von individueller Massbekleidung für Kunden Erarbeiten und Herstellen von produktionsreifen Prototypen Rationelle Fertigung von Serien Als Bekleidungsgestalter/in EFZ liegt Ihr Fokus auf qualitativ hochstehenden Bekleidungsstücken, die Sie nach Kundenwunsch und anderen Vorgaben fachgerecht herstellen. Dabei werden sowohl die verschiedenen Materialien als auch die zahlreichen Verarbeitungstechniken miteinbezogen. Schneiden, Nähen, Fixieren, Bügeln, D…
    Merken
  • Bekleidungsnäher/in EBA mit Schwerpunkt Damenbekleidung

    • Halle 3.0
    Berufsfachschulorte im Kanton Bern Praktische Ausbildung, NÄHWERK IDM, Thun Berufsfachschule, Berufsbildungszentrum IDM, Spiez Tätigkeiten Mithilfe bei der Herstellung von produktionsreifen Prototypen Rationelle Fertigung von Kleinserien Als Bekleidungsnäher/in EBA wiederum empfehlen Sie sich wahlweise als Produktionsnäher/in oder perfekte rechte Hand. Mit geschultem Blick für die verschiedenen Arbeitsschritte unterstützen Sie nach dem Abschluss die Herstellung hochwertiger K…
    Merken
  • Benvenuto – Italienisch in Lugano

    Ausbildung von Didac Schulen AG Bern
    • Halle 3.0
    Der weiche, melodische Klang verhalf dem Italienischen zum Ruf als «Lingua dell’amore», zu Deutsch: «Sprache der Liebe». Lerne auch du sie: Lugano heisst dich mit Gelato, Pasta und südländischem Flair willkommen. Die beeindruckenden Berge Monte Bré und San Salvatore klammern die Stadt ein, der Lago di Lugano lädt mit seiner Bucht zum Baden, Träumen und Leute treffen ein. Tessinerinnen und Tessiner gelten als lebensfroh und offenherzig. Das mag an den vielen Sonnenstunden liegen, am Essen od…
    Merken
  • Simon Berger

    Fachunterstützung
    • Halle 2.0
    Merken
  • Berner Pensionskassen

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 3.0
    • Unternehmen Unternehmen
    Die Berner Pensionskassen sind ein Zusammenschluss von Vorsorgeeinrichtungen im Raum Bern. Unsere Lernenden bilden wir gemeinsam in der Beruflichen Vorsorge branchenspezifisch aus. Mitglieder der "Branchenkunde Berufliche Vorsorge" (BBV) sind: Bernische Pensionskasse (BPK) Pensionskasse des Bundes PUBLICA Pensionskasse SBB Pensionskasse der Technischen Verbände (ATAG Wirtschaftsorganisationen AG) Previs Vorsorge VSAO Stiftung für Selbständigerwerbende Vorsorgestiftung VSAO …
    Merken
  • Berufsbildungszentrum IDM
    Nähwerk IDM

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 3.0
    • Schule Schule
    • Unternehmen Unternehmen
    Am Nähwerk IDM bilden wir seit gut 30 Jahren Bekleidungsgestalter/innen EFZ und Bekleidungsnäher/innen EBA aus. Zwei Modeberufe mit Zukunft In der von rasanten technischen Entwicklungen geprägten Textilbranche ist es wichtiger denn je, das Handwerk von der Pike auf zu lernen und in all seinen Facetten zu erkunden und erproben. Hier setzen die beiden Lehrgänge Bekleidungsgestalter/in EFZ und Bekleidungsnäher/in EBA an. Neu befindet sich das NÄHWERK IDM an der Thuner Allmendstrasse 90, wo gross…
    Merken
  • Berufsfachschule
    Verkehrswegbauer

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 2.0
    An der Berufsfachschule Verkehrswegbauer werden die Berufe im Berufsfeld Verkehrswegbau ausgebildet.   Dazu gehören der Strassenbauer oder Strassenbaupraktiker, der Gleisbauer oder Gleisbaupraktiker, der Grundbauer oder Grundbaupraktiker, der Pflästerer oder Steinsetzer sowie der Industrie- und Unterlagsbodenbauer oder der Industrie- und Unterlagsbodenbaupraktiker. Diese Berufe können selbstverständlich auch Frauen ausüben. Mit der Verwendung der männlichen Form ist also immer auch die w…
    Merken
  • Berufsfeld Verkehrswegbau

    • Halle 2.0
    An der Berufsfachschule Verkehrswegbauer werden die folgenden fünf Berufe im Berufsfeld Verkehrswegbau ausgebildet. Strassenbauer/in EFZ Strassenbaupraktiker/in EBA Strassenbauer können mehr als Strassen bauen. Sie machen auch Plätze, Radwege, Mauern und Treppen. Sie verlegen Stromleitungen und Wasserrohre und setzen Schächte. Grundbauer/in EFZ Grundbaupraktiker/in EBA Die Grundbauer sorgen dafür, dass der Untergrund tragfähig ist. Sie bohren oder rammen dazu Pfähle in den Boden. Sie siche…
    Merken
  • Berufsmaturität 1 (Wirtschaft)

    • Halle 3.0
    Die WKS KV Bildung begleitet Sie auf Ihrem Weg von der Lehre bis zur Fachhochschule. Erwerben Sie bei uns in drei Jahren mit Lehrvertrag das eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) Kaufmann/Kauffrau und gleichzeitig mit der Berufsmaturität die Fachhochschulreife. Mit einem Zusatzjahr in der Passerelle steht Ihnen zusätzlich der Zugang zur Universität offen.
    Merken