Ergebnisse

  • Anlagenführer/in EFZ

    Ausbildung von Emmi Schweiz AG
    • Halle 3.0 102
    Dort arbeiten, wo das Produkt entsteht! Im Kühlregal befinden sich unzählige Milchprodukte – alle feinsäuberlich in Becher, Dosen oder Flaschen abgefüllt. Was aber muss alles getan werden, bis das fertige Produkt dort steht? Anlagenführer EFZ wissen das! Als Anlagenführer/in EFZ bist du mitten im Ort des Geschehens. Du bedienst und überwachst Produktions- und Verpackungsanlagen für unsere verschiedenen Milchprodukte und findest die richtigen Einstellungen nach einem Produktwechsel. Hierfür bra…
    Merken
  • Maria Antonica

    Fachspezialistin Berufsbildung
    • Halle 3.0 032
    Merken
  • AO Plus - Weiterbildungs-Programm für Augenoptiker/innen EFZ

    Den Horizont erweitern, Kompetenzen vertiefen Das Kursprogramm findet auf verschiedenen Ebenen statt. Neben dem Besuch der Präsenzseminare ist auch das Selbststudium zur Vorbereitung erforderlich. Weiter sind Lernaufträge und Projekt-Aufgaben sowie formative Tests auf einer Online-Lernplattform zu lösen. Pro Modul ist zusätzlich zu den Seminaren mit einem Zeitaufwand von 20 bis 30 Stunden zu rechnen. Die abschliessende Prüfung erfolgt mündlich im Rahmen eines Fachgesprächs und bildet –…
    Merken
  • Apotheker/in

    • Halle 3.0 015
    Der Beruf als Apotheker ist vielfältig, abwechslungsreich und verantwortungsvoll. Im Zentrum stehen die Abgabe oder Herstellung von Medikamenten sowie die Überprüfung von Rezepten und die Beratung von Kunden. Seit Neuerem besitzen Apotheker zusätzliche Kompetenzen in den Bereichen Impfen oder Vorsorgeuntersuchungen. Apotheker durchlaufen ein fünfjähriges Pharmazie-Studium. Daran anschliessend absolvieren sie laufend Weiterbildungen und Fortbildungen.
    Merken
  • Apothekerverband
    des Kantons Bern

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 3.0 015
    • Berufsverband Berufsverband
    Der Apothekerverband des Kantons Bern ist die Berufsorganisation der Apothekerinnen und Apotheker im Kanton Bern. Er vertritt die Anliegen des Berufsstandes und wahrt die Berufsinteressen seiner Mitglieder gegenüber Behörden, Institutionen, anderen Organisationen und der Öffentlichkeit. Er trifft und unterstützt Massnahmen, die zur Wahrung und Förderung der öffentlichen Gesundheit sowie zur fachgerechten Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten dienen. Er beteiligt sich an der Ausarbeitung …
    Merken
  • Apparateglasbläser/in EFZ

    • Halle 3.0 036
    Im Bereich Netzwerksysteme übernimmst Du bei Lonza konzeptionelle Aufgaben sowie Installations- und Betriebsarbeiten. Als Netzwerk-Administrator/in richtest Du Zugangsberechtigungen ein und bist unter anderem verantwortlich für die Datensicherung und die Aktualisierung der Schutzmassnahmen für das Netzwerk. Im Bereich Support unterstützt Du Benutzer von Personalcomputern und Netzwerken. Du stehst den Anwendern beratend zur Seite und erbringst Serviceleistungen in Problem- und Störungsfällen. Auc…
    Merken
  • Assistent/-in Gesundheit & Soziales EBA (AGS)

    Du gehst offen auf ältere Menschen zu und arbeitest gerne im Team? Du bist praktisch begabt und suchst einen spannenden Einstieg ins Gesundheitswesen? Dann ist Assistent/-in Gesundheit und Soziales die passende berufliche Grundbildung für dich. Im Pflegezentrum steht die Pflege im Zentrum. Als Assistent/-in Gesundheit und Soziales (AGS) begleitest und betreust du ältere Menschen, die gesundheitlich beeinträchtigt und daher im Alltag auf deine Unterstützung angewiesen sind. Im Pflegezentrum bist…
    Merken
  • Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA

    Ausbildung von OdA Soziales Bern
    • Halle 3.0 054
    Assistent/innen Gesundheit und Soziales arbeiten in ambulanten und stationären Institutionen des Gesundheit- und Sozialwesens, zum Beispiel in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, in Alters- und Pflegeheimen, Spitälern oder bei den Klient/innen zu Hause. Sie begleiten Menschen verschiedenen Alters, die im Alltag auf Unterstützung angewiesen sind. Sie unterstützen das Klientel bei der Körper- und Gesundheitspflege, beim Einkaufen, Essen und im Haushalt. Sie erledigen einfache Aufgaben am C…
    Merken
  • Assistentin und Assistent Gesundheit und Soziales EBA

    Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales begleiten und betreuen hilfsbedürftige Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags. Dabei unterstützen sie das Pflegepersonal in Alters- und Pflegeheimen. Sie arbeiten in den Bereichen Pflege und Betreuung, Lebensumfeld- und Alltagsgestaltung und führen administrative Tätigkeiten aus. Im Anschluss ist die Ausbildung zur Fachfrau und zum Fachmann Gesundheit EFZ möglich.Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales begleiten und betreu…
    Merken
  • ASTAG
    Schweizerischer Nutzfahrzeugverband

    Aussteller
    Schweiz
    • Halle 2.0 001
    • Berufsverband Berufsverband
    Profis on Tour - Mit einer erfolgreichen Grundbildung stehen viele Wege offen Du willst im Leben vorwärtskommen? Mit einer Grundbildung stehen Dir ausgezeichnete Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten in zwei spannenden Branchen offen. Die Zukunft braucht Dich! Ein Abschluss mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder Berufsattest (EBA) ist der erste Schritt auf Deiner Karriereleiter. Kaum eine Branche ist wichtiger für die Menschen in der Schweiz. Ob Lebensmittel, Baumaterial, chemisch…
    Merken
  • Aufzugsmonteur/in (Polymechaniker/in)

    Ausbildung von Schindler Aufzüge AG
    • Halle 2.0 021
    Interessierst du dich für Maschinenarbeit, Metallverarbeitung, Mechanik und die Montage? Wie wäre es mit einer Ausbildung als Aufzugsmonteur/in? Als Aufzugsmonteur/in baust du die mechanischen, elektromechanischen und elektronischen Komponenten zu einem Aufzug zusammen. Der Beruf erfordert umfangreiches Wissen in Mechanik, Elektro-, Maschinen- und Anlagentechnik, sowie handwerkliches Geschick. Die berufliche Grundbildung dauert 4 Jahre. Im 1.-2. Bildungsjahr absolvierst du die Grundausbildung …
    Merken
  • Augenoptiker/innen EFZ

    Augenoptiker/innen mit 4jähriger beruflicher Grundbildung (Abschluss mit Eidg. Fähigkeitsausweis EFZ) sind Fachleute für die Beratung und individuelle Anpassung von Korrektions- und anderen Brillen sowie auch für deren Herstellung und Instandhaltung. Sie informieren ihre Kunden über die optischen Möglichkeiten für ihre individuellen Sehanforderungen in den Bereichen Arbeit, Sport und Freizeit sowie über den Schutz der Augen.
    Merken