Didac Schulen AG

Aussteller

Didac Schulen AG

Alpeneggstrasse 1
CH-3012 Bern
Kanton Bern
Schweiz

  • Schulen Schulen

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Didac Schulen AG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil


10. Schuljahr kombiniert mit Sprachjahr in der Romandie, Tessin oder England
9. /10. Schuljahr – 10. Schuljahr Gestaltung – Handelsschule / KV in Bern



"Ich habe eine Lehrstelle! - Ich habe neue Freunde gefunden! - Ich habe die Prüfung bestanden!
Ich habe noch nie so viel gelernt! - Ich kann mich nun sehr gut in der Fremdsprache unterhalten!

Das begleitete, selbstorganisierte Lernen, Niveauunterricht, klare Führung und die Jugendlichen im Mittelpunkt – dies sind die Kernkompetenzen der Didac. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Stärken der Jugendlichen zu fördern und ihnen aufzuzeigen, wie sie ihre Schwächen als Chance zur persönlichen Entwicklung nutzen können. Die Lernenden erhalten die Möglichkeit ihre Ziele zu erreichen und über sich hinaus zu wachsen. Ein Ausbildungsjahr in Bern (kombiniert mit Kurz-Sprachaufenthalt in Lausanne/England) oder direkt im Fremdsprachgebiet als 10. Schuljahr – Leben in einer Gastfamilie und den Unterricht besuchen. International anerkannten Sprachdiplome (DELF, Cambridge oder CELI) sowie Informatikzertifikate (ECDL). Ebenso werden die Jugendlichen während des gesamten Bewerbungsprozesse begleitet und unterstützt bis hin zum erfolgreichen Lehrvertrag.

NEU: 10. Schuljahr Gestaltung in Bern - in Zusammenarbeit mit INVERS Schule für Gestaltung Bern
Die gestalterischen Kompetenzen praxisorientiert fördern und gleichzeitig die bestmögliche Basis für eine Lehrstelle legen? Eine kombinierte Ausbildung aus Gestaltungsunterricht sowie den Fächern Deutsch, Mathematik, Informatik, Französisch und Englisch. Mit Sprachaufenthalt im entsprechenden Sprachgebiet.
  • Social Media Links

Berufe und Ausbildungen