Arbeitsgemeinschaft Lebensmitteltechnologen c/o Gautschi Spezialitäten AG, Haco AG, Kambly AG, Mondelēz International, Wander AG

Aussteller

Worbstrasse 52
CH-3074 Muri bei Bern
Kanton Bern
Schweiz

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Arbeitsgemeinschaft Lebensmitteltechnologen c/o Gautschi Spezialitäten AG, Haco AG, Kambly AG, Mondelēz International, Wander AG

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Die Arbeitsgemeinschaft Lebensmitteltechnologen (kurz AG LMT) ist ein Verein, der den Zweck hat, optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung von Lebensmittelpraktikerinnen EBA und Lebensmittelpraktiker EBA oder Lebensmitteltechnologinnen EFZ und Lebensmitteltechnologen EFZ sowie ihre Weiterbildung zur Berufsprüfung oder Höheren Fachprüfung zu schaffen.
Die AG LMT ist die Organisation der Arbeitswelt (OdA), welche die schweizerische Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie vertritt, wenn es um Fragen der Aus- und Weiterbildung geht. Sie arbeitet eng zusammen mit dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI und den Kantonen. Sie übernimmt die operative Leitung von Reformprozessen.

Die Aufgaben der AG LMT sind:
  • - Aufbau und Betreuung des gesamten Berufsfeldes Lebensmitteltechnologe.
  • - Übernahme sämtlicher Aufgaben einer Berufsbildungskommission im Berufsfeld, insbesondere die Schaffung und regelmässige Überarbeitung von Bildungsverordnungen und Bildungsplänen sowie die Organisation und die Durchführung von Qualifikationsverfahren.
  • - Schulung von Berufsbildern und Experten.

Ansprechpartner